Sehr geehrte MENTOR Digital-Interessenten (m/w/d),

mit dem untenstehenden Formular bekunden Sie ihr Interesse zur ehrenamtlichen Teilnahme an unserem digitalen Pilotprojekt: MENTOR Digital. Damit werden Sie zum digitalen Pionier in der Lese- und Bildungsförderung! Deutschland ist im höchsten Maße auf Sie angewiesen, denn schon heute können über 20 % der 15-Jährigen nicht sinnverstehend lesen!

Ihre Tätigkeit als Mentor (m/w/d) sieht vor, dass Sie sich einmal pro Woche für 45 Minuten über ein digitales Endgerät mit Webcam (PC, Laptop oder Tablet – Smartphones werden noch nicht unterstützt) mit einem Lesekind treffen. Ein regional verantwortlicher Koordinator (m/w/d) übernimmt hierbei das „Matching“ von Mentoren und Lesekindern. Dabei berücksichtigen wir Ihre Verfügbarkeit, Ihre Fremdsprachen und Hobbies. Daher würden wir Sie auch freundlichst bitten, die Angaben weiter unten möglichst vollständig auszufüllen.

Während der virtuellen Treffen ermöglicht es Ihnen die App, frei zwischen einem Lese- und Spielemodus zu wechseln. Auch enthält die App spielerische Elemente, die das Kind dazu anregen sollen, zusätzlich zu Ihren gemeinsamen Lesesitzungen auch alleine zu lesen. Ferner wollen wir über die App auch die Grundlagen für eine digitale Leseanalytik schaffen, die in den nächsten Versionen nachgerüstet wird.

Start von MENTOR Digital ist im Februar 2021. Während der Pilotphase von 3 Monaten, bitten wir Sie alle 2 Wochen um Rückmeldungen zur App, aber auch zu Ihren Erfahrungen aus den Lesesitzungen. MENTOR Digital endet nach diesen 3 Monaten selbstverständlich nicht, sondern wir werden dann Ihre Rückmeldungen strukturiert auswerten und ggfs. Anpassungen an der App vornehmen. Denn unser Ziel ist es, die App bestmöglich auf die Bedürfnisse von Mentoren und Kindern auszurichten.

Bis Sie tatsächlich das erste Mal (online oder persönlich) auf Ihr Lesekind treffen, erhalten Sie natürlich noch umfassende technische, organisatorische und inhaltliche Informationen zur Gestaltung und zum Ablauf des Mentoring von uns. Hierzu zählt ein durch uns vorbefüllter Aufnahmeantrag, den Sie in den nächsten Wochen separat per E-Mail erhalten und über denselben Weg unterschrieben an uns zurücksenden (entfällt für bestehende Mitglieder). Ferner wird sich ein Koordinator bei Ihnen melden, um Sie vor dem Matching mit einem Lesekind kennenzulernen.

Vor Beginn und natürlich auch während des Projektes steht Ihnen das MENTOR Digital Team selbstverständlich für Rückfragen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Seelbach – Landesvorsitzender
MENTOR – Die Leselernhelfer Hessen e.V.
E-Mail: Seelbach@mentor-hessen.de
Mobil: 0173 – 8929757
Daniel Iglesias – Projektleiter “MENTOR Digital” (extern)
MENTOR – Die Leselernhelfer Hessen e.V.
E-Mail: Daniel.Iglesias_extern@mentor-hessen.de
Mobil: 0176 – 22897669


    Sprache 1:

    Sprache 2:

    Sprache 3:


    Montag:
    Dienstag:
    Mittwoch:
    Donnerstag:
    Freitag:
    Samstag:
    Sonntag:

    Wir dürfen Sie per E-Mail und Telefon zu relevanten Sachverhalten im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Mentor anschreiben/anrufen?